Falls kleinere Arbeiten an Haus geplant sind oder Arbeiten in vermeintlich unerreichbaren Höhen verrichtet werden müssen – Arbeitsbühnen können helfen, kurzfristige Arbeiten in schwindelerregenden Höhen zu erledigen. Mit Arbeitsbühnen kann man bequem ein Hausdach reparieren oder Geräte an Gebäudedächern montieren.

Arbeitsbühnen können eine enorme Höhe erreichenWichtig ist jedoch: die Bühnen dürfen nur für kurzfristige Arbeiten in Höhen genutzt werden. Falls Sanierungsarbeiten an festen Bauwerken anstehen, ist es ratsam, auf ein stehendes Gerüst zurückgreifen. Die sicherheitstechnischen Bestimmungen der Baubehörden schreiben vor, dass langfristige Arbeiten in Höhen über 2 Meter, Unfallverhütungsmaßnahmen getroffen werden müssen, die von den örtlichen Baubehörden genehmigt sein müssen.

Welche Höhen müssen überwunden werden?

In der Planungsphase sollte geklärt werden, welche Höhe das Gerät bei der zu verrichtenden Arbeit erreichen muss. Es gibt heutzutage Arbeitsbühnen, die über einen hydraulischen oder elektromechanischen Antrieb verfügen und mittlerweile eine Arbeitshöhe von über 100 Metern erreichen. Darüber hinaus ist die Tragfähigkeit ein wichtiges Kriterium einer Hebebühne.

Diese Kolosse sitzen auf Lkws und können bis zu 60 Tonnen schwer sein. Meistens kommen diese Riesen bei Montagearbeiten von Windkraftanlagen, Industrieanlagen, Kühltürmen, Telefon- und Richtfunkmasten zum Einsatz. Die Lkw Arbeitsbühne wird meist mit leistungsstarken Dieselmotoren angetrieben und ist die größte Hebebühne auf dem Markt.

Arbeitsbühnen mit Elektroantrieb eignen sich perfekt für Arbeiten im Innenbereich. Diese Motoren sind fast lautlos und völlig emissionsfrei unterwegs. Es gibt elektrobetriebene Hebebühnen in verschiedenen Ausführungen: Zum einen gibt es die Scherenbühne, sie kann allerdings keine Reichweiten überwinden; Mastbühnen sind ebenfalls nur für Arbeiten in geringen Höhen; Gelenkteleskopbühnen können darüber hinaus auch Reichweiten bis zu über 13 Meter erreichen; Lkw Arbeitsbühnen können mit ihren Teleskoparmen sogar Weiten bis zu 40 Meter erreichen.

Wo gibt es Arbeitsbühnen?

Für die Nutzung von Arbeitsbühnen bedarf es keine besonderen Kenntnisse. Jedoch ist die Arbeit mit den Geräten nicht unbedingt ungefährlich. Es ist zu empfehlen, dass die Geräte stets von Fachleuten bedient werden. Zumindest sollte im Vorfeld einer Nutzung eine ausführliche Einweisung des Gerätes stattfinden. Die Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen.

Hebebühnen können online gemietet oder gekauft werden. Im Internet findet jeder Interessent ein Gerät für seine Wünsche. Die Vielfalt ist dort gewaltig. Es gibt Lkw Arbeitsbühnen, die einen Neuwert von 150.000 Euro besitzen. Aber auch für den kleinen Geldbeutel sind im Netz Arbeitsbühnen zu finden. Für eintägige Projekte liegen gerade bei den kleineren Hebebühnen die Mietpreise unter 100 Euro.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Ähnliche Beiträge