Kristen Stewart macht Mode - doch scheinbar gefällt das nicht jedem

Warum steht Kristen Stewarts Mode in der Kritik?

Sie polarisiert mit ihrem Style wie kein anderer Star. Die einen nennen ihren Look „Fantasievoll und eigenwillig“, andere finden Worte wie „grauenhaft“ oder „geschmacklos“ für ihre Klamotten. Die Schauspielerin Kristen Stewart ist nicht nur in ihren Rollen extrem wandelbar, sondern auch in ihrem Kleidungsstil. Und gerade das macht sie zu einem ständigen Fragezeichen für die Mode. Niemand kann einschätzen, was die Stewart als nächstes trägt. Eigentlich bevorzugt die 24jährige lässige Outfits, die Kritiker schon als „Kartoffelsäcke“ bezeichnet haben. Legere Sweater, Turnschuhe oder T-Shirts sind eher an ihr zu sehen, als Glamour und Glitzer. Doch auf der anderen Seite brilliert sie auf Premieren mit wunderschönen Kleidern und Roben, die ihre zarte Schönheit unterstreichen.

Weiterlesen …Warum steht Kristen Stewarts Mode in der Kritik?

Hier fertigte Maler Kandinsky ein Bildnis von Gabriele Münter an

Gabriele Münter – Kämpferin für die Frau in der Malerei

Gabriele Münter, eine der großen Frauen in der abstrakten Malerei und Frau an der Seite des bekannten Malers Kandinsky, hat eine große Sammlung an eigenen Bildern und Werken des Malers Kandinsky nach ihrem Tod im Jahr 1962 hinterlassen. Um diese Sammlung zu erhalten wurde 4 Jahre nach ihrem Tod die Gabriele Stiftung ins Leben gerufen und bis heute erfüllt die Tätigkeit dieser Stiftung dieses Ziel.

Weiterlesen …Gabriele Münter – Kämpferin für die Frau in der Malerei