Spätestens dann, wenn die Kinder in die Schule kommen, müssen sich die Eltern darüber Gedanken machen, wie der nächste Kindergeburtstag gefeiert wird. Einige Kids haben hier bereits selbst tolle Ideen, andere überlassen Ideenfindung, Planung und Co. gleich ganz Mama und Papa. Wir verraten, wie die Geburtstagsfeier garantiert unvergesslich wird.

Zu einem Kindergeburtstag zählt ohne Frage auch eine schöne GeburtstagstorteMottopartys: bei Kids ein Hit

Sind die Kids im Grundschulalter, so ist nun ein idealer Zeitpunkt für Mottopartys. Jene haben auch für Sie gegenüber herkömmlichen Feten einen entscheidenden Vorteil: Haben Sie sich erst einmal für ein Motto entschieden, so fallen alle weiteren Beschlüsse gleich wesentlich leichter. Schließlich gibt das Thema der Party bereits vor, wie Einladungskarten, Dekoration und eventuelle Kostümierungen auszusehen haben. Welches Motto dabei das passende ist, entscheiden ganz allein die Interessen und Vorlieben Ihres Kindes. Fragen Sie Ihren kleinen Schatz am besten, wie sie oder er sich seinen Kindergeburtstag vorstellt. Infrage kommen etwa Themen wie Piraten, Superhelden oder Märchen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Einige Dinge dürfen jedoch bei keiner Party fehlen. Zu jenen gehören spannende Geburtstagsspiele, leckere Süßigkeiten und Gebäck sowie bunte Luftballons, Luftschlangen und Konfetti. Sollten Sie einen eigenen Garten besitzen und sollte die Party im Sommer stattfinden, so freuen sich die Kids sicherlich zudem auch über eine Hüpfburg.

Organisation des Kindergeburtstags beginnt bereits bei der Einladung

Die Partyplanung beginnt dabei bereits bei der Erstellung der Einladungen für die kleinen Gäste. Die Karten sollten zum einem dem Motto entsprechend designt sein und zum anderen darauf hinweisen, dass eine Kostümierung gewünscht ist. Sicherlich finden Sie online eine passende Vorlage für Ihre Einladungskarten! Um den Eltern der eingeladenen Kinder das Finden eines Geschenks zu erleichtern, können Sie zusätzlich auch den Geburtstagswunsch Ihres Sprösslings in die Einladung schreiben.

Weiterhin müssen Sie bei der folgenden Organisation an diese Schritte denken:

  1. optional: Location für die Party suchen
  2. Kostüm für das eigene Kind besorgen
  3. Dekoration basteln oder kaufen
  4. spannende Spiele überlegen
  5. Verpflegung planen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Ähnliche Beiträge