Die Verkaufszahlen sprechen eine deutliche Sprache: Von den insgesamt 1,3 Millionen Autos, die in Deutschland privat neu zugelassen wurden, fuhren genau 107 (!) durch Elektromobilität mit einem Lithium-Ionen-Akkumulator. Die meisten neuen Modelle sollen sich wie geräuschlose Spaceshuttles fahren, sind sparsam und garantieren zudem eine Steuerbefreiung über fünf Jahre. Andererseits gibt es nicht überall Aufladestationen und die Vertragshändler scheinen nur wenig Interesse daran zu haben, die E-Autos groß zu bewerben. Böse Zungen behaupten, die Deutschen wären einfach ein wenig zu stolz auf ihren Ottomotor und alles, was nicht stinkt und keine „Brumm-Brumm-Geräusche“ macht, wäre ihnen suspekt. Andere hegen wiederum ganz berechtigte Zweifel an dieser Technologie und bezüglich des Umweltschutzes sind die Elektroautos ja auch nicht völlig unbedenklich. Wir haben unsere Leser gefragt, was sie darüber denken.

Auch Autos die mit Elektromobilität fahren müssen getankt werden.Umfrageergebnisse der Meinung der Deutschen zur Elektromobilität

Die Ergebnisse unserer Umfrage sehen wie folgt aus:

  • Der Elektromobilität gehört die Zukunft und die Technik scheint bereits ausgereift! 20% (2 Stimmen)
  • Das Elektroauto kommt! Die Technik muss aber noch verbessert werden! 70% (7 Stimmen)
  • Ich sehe keine Zukunft für das Elektroauto! 0% (0 Stimmen)
  • Ich bin mir nicht sicher! Die Medien berichten zu wenig darüber! 10 % (1 Stimme)
  • Elektro…was? 0% (0 Stimmen)

Anzahl der insgesamt abgegebenen Stimmen: 10.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Ähnliche Beiträge